Eine Schwangerschaft ist nicht nur für die werdenden Eltern ein ganz besonderes Erlebnis, auch Freunde und Verwandte möchten natürlich an diesem schönen Ereignis teilhaben und Ihre Freude über die Geburt des Kindes mit einem schönen Babygeschenk zum Ausdruck bringen.
Bei den ersten Besuchen am Wochenbett ist es üblich, dass diese dem Baby kleine Geschenke zur Geburt mitbringen.

Die Auswahl für Baby-Geschenke ist zwar groß, denn ein Baby benötigt viele praktische Dinge, aber beim Aussuchen der Geschenke zur Geburt sollte man sich etwas absprechen, denn nicht selten türmen sich sonst die immer gleichen Klassiker unter den Babygeschenken bei den frischgebackenen Eltern auf: Platz 1: Kuscheltier, Platz 2: Strampelanzug, Platz 3: Windeltorte, usw. – Jeder, der selber schon ein Baby bekommen hat, hatte sicherlich so manches Geschenk doppelt und wird dies bestätigen können.

Babygeschenk

Sterntaufen als Geschenke zur Geburt

Eine Sterntaufe ist da ein viel ausgefalleneres Babygeschenk: Widmen Sie dem neugeborenen Baby einen eigenen Stern am Firmament und taufen Sie diesen auf den Namen des neuen Erdenbürgers. So machen Sie dem Kind einen symbolischen Schutzstern als Geschenk zur Geburt, der es in seinem Leben begleiten wird und den es sich, sobald es alt genug dafür ist, auch selbst am Himmel ansehen kann. Dieses tolle Geschenk zur Geburt wird das Kind bis zum Erwachsenwerden und noch lange darüber hinaus begleiten und sicher immer eine wichtige Rolle in seinem Leben einnehmen.

Sehr schön kombinieren kann man das Babygeschenk Sterntaufe übrigens mit einem Sternmobile (gibt es zum Beispiel bei Amazon.de) – so hat das Baby auch schon sofort etwas von seinem Babygeschenk und kann sich gleich aus seiner Wiege heraus schon mal die Sterne ansehen und diese kennenlernen.
Wenn das Kind dann später älter wird können Mama und Papa ihm dann seinen richtigen Stern am Himmel zeigen…

Mit der Geburt eines Kindes kommen oft auch noch andere Termine auf die Eltern zu: So steht bei vielen Paaren nach der Geburt die Hochzeit und bei vielen auch die Taufe des Baby ins Haus. Auch dafür eignet sich die Sterntaufe: Sterntaufen sind nämlich nicht nur tolle Geschenke zur Geburt, sondern sind auch sehr beliebt als Hochzeitsgeschenk oder Taufgeschenk!

So machen Sie Sterntaufen als Babygeschenke

Wenn Sie Sterntaufen als Babygeschenke verschenken möchten so empfiehlt es sich den Stern auf den Namen des Baby zu taufen. Als Taufdatum können Sie das Geburtsdatum des Babys eintragen. Dass dies bei der Aufgabe Ihrer Bestellung in der Vergangenheit liegt ist nicht schlimm – wir datieren die Taufe Ihres Sterns gerne auf Ihr gewünschtes Datum zurück. Selbstverständlich können Sie auch das Sternbild auswählen, in dem der Stern für das Geburtsgeschenk liegen soll: Hier empfiehlt es sich das Sternzeichen des Kindes zu wählen.

Jetzt Stern taufen!

Jetzt Sterntaufe als Babygeschenk machen!

Taufen Sie jetzt einen echten Stern und machen Sie ein Babygeschenk, dass dem Kind sein Leben lang Freude bereiten wird!
Jetzt Stern taufen!
Sterntaufen als Geschenke zur Geburt

Schöne Widmungen für das Geburtsgeschenk

Falls Sie sich für die Taufe eines Sterns als Geburtsgeschenk entscheiden, wäre es schön wenn Sie die persönliche Urkunde über die Sterntaufe auch mit einer zu dem freudigen Ereignis passenden Widmung zieren. Eine kleine Auswahl an schönen Widmungen für den Stern als Geburtsgeschenk finden Sie hier: