Widder und die LiebeIch, meins, mir, alles, sofort – Widder wissen, was sie wollen und dulden dabei grundsätzlich keinen Widerspruch. Allerdings müssen sie in Liebesdingen in dieser Hinsicht das ein oder andere dazulernen. Widder können sich spontan verlieben und setzen dann auch alles daran, die Frau oder den Mann ihres Lebens – oder zumindest für diesen Frühling – zu erobern. Es kommt ihnen dabei nicht in den Sinn, dass sie selbst dabei für den potenziellen Partner nicht die erste Wahl darstellen könnten. Sie gehen dabei forsch voran, frei nach dem Motto: „Hoppla, hier bin ich!“. Etwas zarter besaitete und vorsichtigere Sternzeichen verprellt sich der Widder damit häufig. Auch sind Partner, die sich gerne mehr Zeit bei der Bildung einer Beziehung lassen, für Widder-Geborene zu anstrengend. Sie pflegen nicht gerne viel Zeit mit der Werbung um den Partner zu verbringen. Da sollte zackig eine Entscheidung getroffen werden, denn mit solchen Fragen wie Vertrauen, Treue, gemeinsame Interessen oder sonstigem Zeugs könnten sich beide schließlich auch später noch beschäftigen.

Der Widder gibt selten eine zweite Chance

Widder fühlen sich besonders von Menschen angezogen, die für sie neu sind und durch besondere Aktionen ihre Aufmerksamkeit erregt haben. Dann wird auch nicht lange gezögert. Eintönigkeit und Langeweile – die andere vielleicht als geruhsamen Lebensalltag wahrnehmen würden – sind Gift für die Widder. Findet hier also nicht zügig zusammen, was nach Meinung des Widders zusammengehört, wendet er oder sie sich auch schnell wieder ab und sucht nach einer neuen Gelegenheit. Nur selten gibt es dann für den zögerlichen Partner eine zweite Chance, denn die erste wäre ja da gewesen und wurde nicht genutzt. Weshalb also sollte der Widder dann Zeit verschwenden? Schließlich gibt es auch in anderen Häusern schöne Töchter oder Söhne!

Der Widder als Partner

Tief in sich drin wissen Widder, dass sie ohne ein Team oder eine Partnerschaft beziehungsweise einen verlässlichen Partner nicht weiterkommen werden. Deshalb suchen sie die Anbindung, möchten aber ihre Eigenständigkeit dabei nicht gerne aufgeben. Lesen Sie hier welchen Stellenwert die Partnerschaft für den Widder hat und was ihm an seiner Partnerin wichtig ist. Widder als Partner.

Partner
Widder als Partner