Sternzeichen Skorpion

Der Skorpion gehört zu den Wasserzeichen. Im Sternzeichen Skorpion geborene sind sehr individuelle Menschen, die eine eigene Meinung haben und Herausforderungen nicht scheuen. Im Gegenteil – Sie reizen den Skorpion erst, denn er liebt das Abenteuer und scheut das langweilige, eintönige Leben. Der Skorpion hasst Ungerechtigkeit und hat keinen Skrupel davor, dies auch zum Ausdruck zu bringen. Wenn der Skorpion sich in die Enge gedrängt oder bedroht fühlt, so setzt er auch seinen Stachel ein und das kann ziehmlich unangenehm für andere Beteiligte werden.

Stärken und Schwächen des Skorpions

Der Skorpion hat einen festen Willen – seine Ziele und Ideale verfolgt er sehr zielstrebig. Er ist gesellig und hat meisst viele Freunde. Durch seine symphatische Art fällt es ihm Leicht Menschen in seinen Bann zu ziehen. Der Skorpion kann sich fallen lassen und sehr ausgelassen sein. Es fällt ihm jedoch oft schwer sich zu zügeln und nicht unbeherrscht zu werden.

Liebe im Sternzeichen Skorpion

Skorpione sind sehr leidenschaftlich – Aufgrund ihrer Ausstrahlung üben sie auf viele eine schon fast magische Anziehungskraft auf viele Menschen aus. Von ihrem Partner verlangen Skorpione Einfühlungsvermögen, Aufrichtigkeit und Treue. Sollte sein Vertrauen einmal gebrochen werden, so verzeiht der Skorpion wenn überhaupt nur sehr langsam und wird dies mit Sicherheit auch nie ganz vergessen. Günstige Partner für im Sternzeichen Skorpion geborene sind Sternzeichen Fische, Sternzeichen Krebs und Sternzeichen Steinbock.

Prominente Persönlichkeiten

Brian Adams (Geburtsdatum: 05.11.1959)
Pablo Picasso (Geburtsdatum: 25.10.1881)
Martin Luther (Geburtsdatum: 10.11.1483)
Julia Roberts (Geburtsdatum: 28.10.1967)
Bill Gates (Geburtsdatum: 28.10.1955)