Sternzeichen Schütze

Der Schütze gehört, genau wie auch der Löwe und der Widder, zu den Feuerzeichen und ist ein sehr temeramentvoller und energiegeladener Typ. Er ist sehr freiheitsliebend, weltoffen und liebt das Abenteuer. Ähnlich wie auch der Löwe ist er witzig und verspielt und fühlt sich in Gesellschaft sehr wohl. Schützen sind ständig auf der Suche nach Weisheit und dem Sinn des Lebens. Wahrheit gehört für den Schützen zu einem seiner wichtigsten Werte.

Stärken und Schwächen des Schützen

Den Schützen zeichnet sein unbändiger Optimismus und seine Lebensbejahung aus. Er ist sehr gütig und versucht, wo er nur kann, anderen Menschen zu helfen. Auch hat er einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und grossen Eifer darin Weisheit zu erlangen. Sehr oft ist der im Sternzeichen Schütze geborene Mensch auch religiös oder spirituell interessiert. Im extremen Fall kann sich beim Schützen sogar eine gewisse Empfänglichkeit für Aberglauben und Heuchelei ausbilden.

Liebe im Sternzeichen Schütze

Der Schütze ist sehr freiheitsliebend, deshalb sind Beziehungen für ihn oft nicht einfach – schnell fühlt er sich eingeengt und bedrängt. Gerade aus diesem Grund lässt sich der Schütze bei seiner Partnerwahl gerne etwas mehr Zeit und braucht einen Partner der ihm das Gefühl von Freiheit lässt und ihn nicht einschränkt. Selbst ist der Schütze jedoch ziehmlich besitzergreifend und erwartet von seinem Partner die volle Hingabe. Passende Partner für den im Sternzeichen Schützen geborenen sind Sternzeichen Wassermann, Sternzeichen Waage, Sternzeichen Widder und Sternzeichen Löwe.

Prominente Persönlichkeiten

Tina Turner (Geburtsdatum: 26.11.1938)
Steven Spielberg (Geburtsdatum: 18.12.1946)
Brad Pitt (Geburtsdatum: 18.12.1963)
Willy Brandt (Geburtsdatum: 18.12.1913)
Jimi Hendrix (Geburtsdatum: 27.11.1942)