Hier treffen sich zwei Charaktere, die Gegensätze bilden wie Feuer und Eis.

Widder mit Partner Skorpion

Der Skorpion kühlt dem Widder das Mütchen

Mit seiner tiefgründigen Art und Weise kann der Skorpion den temperamentvollen Widder bisweilen ganz schön auf die Palme bringen – und auch wieder herunter. Die Anfangsschwierigkeiten liegen darin, dass es dem Widder schwerfallen wird, sich auf das Tempo und das Temperament, wie auch die Charakterstärke des Skorpions einzulassen. Dafür ist der Skorpion jedoch nicht bereit, auch nur ein Quäntchen nachzugeben und setzt dem Widder damit ganz klare Grenzen. Verständlich, dass eine solche Beziehung nicht ohne größere Spannungen ablaufen kann, aber der Skorpion hat die notwendige Geduld dafür. Schließlich vertraut der Skorpion darauf, dass die Zeit für ihn arbeiten wird.

Der Widder heizt dem Skorpion etwas ein

Die oft unterkühlt wirkende Art des Skorpions wird durch den temperamentvollen und lebendigen Widder aufgelockert. Es wäre utopisch zu glauben, der Widder könne den Skorpion richtig ummodeln. Aber immerhin wird der Skorpion für sein Umfeld etwas mehr “auftauen”, sich zunehmend für seine Mitmenschen interessieren und auch an der Seite des Widders mehr unternehmen. Durch den Widder lernt der Skorpion, auch manchmal “Fünf gerade sein” lassen zu können. Ein richtiges Vergnügen an Oberflächlichkeiten und schnellem Tempo wird er aber auch langfristig nicht entwickeln.

Stern taufen!

Jetzt Stern im Sternbild Waage oder Widder taufen!

Benennen Sie einen echten Stern und machen Sie einem lieben Menschen ein unvergessliches Geschenk!
Stern taufen!

Der Widder als Partner

Tief in sich drin wissen Widder, dass sie ohne ein Team oder eine Partnerschaft beziehungsweise einen verlässlichen Partner nicht weiterkommen werden. Deshalb suchen sie die Anbindung, möchten aber ihre Eigenständigkeit dabei nicht gerne aufgeben. Lesen Sie hier welchen Stellenwert die Partnerschaft für den Widder hat und was ihm an seiner Partnerin wichtig ist. Widder als Partner.