“Für immer Dein!”

Krebs und FischeWenn Krebse und Fische ein Paar werden, kann der Rest der Welt draußen vor der Tür bleiben. Die beiden sind sich einfach genug. Und beiden gemeinsam ist der Traum von der ganz großen Liebe.

Wenn Krebse auf einen Partner warten, der ihnen immer und immer wieder seine Liebe versichern wird, dann haben sie in einem Fisch den idealen Lebensgefährten gefunden. Nicht nur das, auch Luftschlösser bauen und gemeinsam träumen gehört hier mit zum Beziehungsalltag. Eine Partnerschaft zwischen Krebsen und Fischen ist selten “knallharte Realität”, sondern immer auch ein wenig Inszenierung und Idealisierung à la Hollywood. Bei einem Fisch muss der Krebs auch gar nicht so auf die Erfüllung seiner Wünsche und Bedürfnisse pochen, denn meist erfüllen sich diese schon quasi von alleine. Da investiert der Krebs dann auch gerne nochmals etwas mehr in die Beziehung.

Krebs und Fische-Partner – Gruß von Wolke sieben

Da sie sich in ihren Beziehungsidealen sehr ähnlich sind, finden Krebs und Fische schnell zueinander. Sie haben in ihren Lebensvorstellungen ähnliche Planungen und verstehen es gegenseitig, sich die Welt ein wenig bunter und schöner zu gestalten. Probleme entstehen diesen Beziehungen häufig erst durch ihr Umfeld oder durch die Realität, die draußen vor der Tür lauert und Ansprüche stellt – Arbeiten an unterschiedlichen Einsatzorten, Dienstreisen, Überstunden oder anderweitige Verpflichtungen. Um beieinander sein zu können, nehmen sie viele Mühen und Aufwand in Kauf. Das kann beispielsweise soweit gehen, dass ein Partner auf die eigene Berufstätigkeit verzichtet, um flexibel mit an jeden Einsatzort reisen zu können.

Jetzt Stern taufen!

Stern im Sternbild Krebs oder Fische taufen!

Taufen Sie einen Stern im Sternbild Krebs oder Fische auf einen Wunschnamen und machen Sie einem lieben Menschen ein wunderbares Geschenk!
Jetzt Stern taufen!

Sternzeichen Krebs als Partner

Einsamkeit und Alleinsein ist für den Krebs eine schreckliche Vorstellung. Der Krebs hat gerne jemanden um sich herum, allerdings ohne sich dadurch eingeschränkt fühlen zu müssen. Hier lesen Sie mehr über den Krebs als Partner