Geschichte der SternbenennungSeit Anbeginn der Menschheit haben die Sterne in allen Kulturen die Vorstellung der Menschen inspiriert. Als die Menschen angefangen haben den Nachthimmel zu betrachten sahen Sie tausende von hell leuchtenden Lichpunkten. Um sich die Konstellationen der Sterne besser merken zu können verbanden Sie die Sterne zu Bildern von Menschen, Tieren und anderen Dingen.
Die Benennung von Sternen geht bis auf die Babylonier und die alten Griechen zurück, welche die ersten Sternbilder benannt haben.
Die Liste der Sternbilder wurde im Laufe der Geschichte immer weiter ergänzt. Aus den ursprünglich zwölf babylonischen Tierkreiszeichen wurden bis zum heutigen Tag 88 anerkannte Sternbilder.
Die bekanntesten Sternbilder finden Sie hier: Sternbilder