Geschenk zum Richtfest

Geschenke zum Richtfest

Für den Hausbau gibt es einige bedeutsame Momente. Eine bereits jahrhundertealte Zeremonie ist das Richtfest, das begangen wird, wenn der Dachstuhl errichtet ist. Das Richtfest ist für Häuslebauer ein besonderes Datum, das gemeinsam mit vielen Beteiligten zelebriert wird. Zum Brauch des Richtfestes gehört es auch, dass die Geladenen ein Geschenk an die Bauherren überreichen – nur was?

Beliebte Geschenke zum Richtfest

  • Brot und Salz
  • Blumen
  • Türbänder oder Giebelschmuck
  • Hufeisen mit Gravur
  • Eine Sterntaufe

Ein Stern als Geschenk zum Richtfest

“Dieses Haus steht unter einem guten Stern!” Wenn jemand viel Glück in seinem Leben hat, ihm einiges gelingt und er vor großem Schaden bewahrt wird, so sagt man, ist er unter einem guten Stern geboren. Der Sternenhimmel steht damit sinnbildlich als Glücksbringer – und von diesen Glücksbringern gibt es mehrere tausend, die gut sichtbar am abendlichen Himmel funkeln. Wenn Sie nach einem besonderen symbolischen Geschenk suchen, welches den Hausherren Glück bringen soll, ist eine Sterntaufe eine perfekte Idee! So lässt sich beim Universum ein klein wenig nachhelfen – und ein Glücksstern ist dann sicherlich auch schnell gefunden!

Sterntaufe zum Richtfest verschenken
Jetzt Stern taufen!

Jetzt eine Sterntaufe zum Richtfest verschenken!

Taufen Sie jetzt einen echten Stern und verschenken Sie einen Stern zum Richtfest!
Jetzt Stern taufen!
Richtkranz zum Richtfest

Traditionelle Geschenke zum Richtfest

Wer es traditionell mag, bringt zum Richtfest Brot und Salz. Dies sind typische Geschenke für Bauherren, damit diese niemals Hunger leiden müssen und auch das Salz, als Würze des Lebens, ihnen niemals ausgehe. Ein solches Präsent wird häufig von den künftigen Nachbarn überreicht. Für alle übrigen geladenen Gäste stellt sich dann häufig die Frage, was sich gut als Geschenk zum Richtfest eignet. Der obligatorische Blumenstrauß ist niemals fehl am Platz. Auch das erste Kübelpflänzchen für den Garten ist sicherlich gerne gesehen. Je nach Region und Baustil gehören Türbänder oder Giebelschmuck zu den Segensgaben für das Haus. Fast genauso alt ist der Brauch, ein Hufeisen über der Tür anzubringen – umgekehrt, versteht sich, damit das Glück hineinfallen kann und sich dort sammelt. Sehr schick ist es, wenn das Hufeisen mit dem Datum des Richtfestes graviert wird – so wird es zu einem individuellen Geschenk für die Hausherren. Ein Glücksbringer der besonderen Art ist auch eine Sterntaufe.

Richtfest – jetzt geht es bald ins neue Heim

Beim Hausbau gehört das Richtfest, neben dem ersten Spatenstich und der Grundsteinlegung, zu den besonderen zeremoniellen Augenblicken. Wenn der Dachstuhl fertig errichtet wurde, übergeben die Handwerker das Gebäude an den Bauherrn oder die Bauherrin. Diese dürfen zumeist den letzten Nagel einschlagen und somit den Rohbau symbolisch beenden. Der Dachstuhl wird mit dem Richtkranz verziert und das Richtfest mit einem kleinen Fest für die Handwerker, Verwandte, Freunde und Nachbarn gefeiert. Regional werden zudem unterschiedliche Bräuche beim Richtfest zelebriert. Sie alle sollen den Besitzer und künftigen Bewohnern Glück und Wohlstand bringen und das Haus vor Gefahren bewahren. Wer geladen ist, bringt den Bauherren eine Aufmerksamkeit und ein symbolisches Geschenk für das Haus mit.

Richtfest – so lässt sich’s feiern!

Mit reichlich Speis und Trank, dem Richtschmaus, bedanken sich die Bauherren bei Handwerkern, Verwandten, Freunden und Nachbarn für die geleistete Arbeit und Unterstützung während der Bauphase. Meist wird mit einem zünftigen Buffet gefeiert, bei welchem die Anwesenden reichlich bewirtet werden. Hier sollte der künftige Hausherr sich nicht lumpen lassen und mit Brot, Brezeln, Salaten und auch Würstchen, Käse, Kuchen und Snacks seine Gastfreundschaft zeigen. Traditionell wird Bier vom Fass ausgeschenkt, natürlich darf auch Nichtalkoholisches nicht fehlen. Hochhackige Pumps und Abendkleidung sind fehl am Platz. Alltagskleidung ist das bessere Outfit für ein Richtfest, schließlich sind das Haus und die Anlage noch nicht fertig.

Schöne Widmungen für Ihr Richtfest-Geschenk

Eine Karte zum Richtfest macht Ihr Geschenk noch viel persönlicher. Wenn Sie einen Stern kaufen und zum Richtfest verschenken, können Sie auf der Urkunde, die Sie den Bauherren über die Taufe des Sterns überreichen, ebenfalls eine schöne Widmung platzieren. Im Folgenden finden Sie einige schöne Sprüche/Widmungen zum Richtfest

  • Stein und Mörtel bauen ein Haus, Geist und Liebe schmücken es aus.
  • Wenn dieses Haus so lang nur steht, bis aller Neid und Haß vergeht, dann bleibt’s führwahr so lange stehn, bis die Welt wird untergehn.
  • Wo das Glück einmal einkehrt, da greift es leicht um sich. (Gottfried Keller)
  • Das Glück kommt gerne in ein Haus, wo Freude herrscht. (Japanische Lebensweisheit)
  • Ich wünsche euch viel Glück und Frieden in eurer neuen Häuslichkeit,
    dazu sei Wohlstand euch beschieden, kurzum – nichts als Zufriedenheit!
  • Bosheit, Feinde, schlimme Leiden sollen eure Türe meiden!
    Freude, Glück und Sonnenschein sollen euch willkommen sein!
  • Lang ersehnt, jetzt endlich wahr: Ihr habt ein Haus, wie wunderbar!
    Es sei und bleib euch allezeit ein Glücksquell der Gemeinsamkeit.

Weitere Geschenkanlässe für die Sterntaufe