Egal ob in einer frischen Liebe oder nach mehreren Ehejahren: In einer glücklichen Beziehung ist es wichtig, den Partner hin und wieder wissen zu lassen, wie gern man ihn hat und wie sehr man die gemeinsame Zeit genießt. Doch auf welche Weise sagt man am besten „ich liebe dich“? Es gibt unzählige Möglichkeiten und Wege seinem Partner die Liebe zu gestehen. Natürlich sollte diese Liebeserklärung so kreativ und romantisch wie möglich sein. Wir haben für Sie die zehn schönsten Liebeserklärungen recherchiert – vom klassischen romantischen Liebesbrief, bis hin zur fantasievollen Liebeserklärung als Event – bei diesen Beispielen ist garantiert für jeden Geschmack etwas passendes dabei um der Herzensdame oder dem Traummann die Liebe zu gestehen.

Die schönsten 10 Liebeserklärungen

1. Der klassische Liebesbrief
2. An einem besonderen Ort
3. Liebeserklärung übers Internet
4. Bei einem Kinobesuch
5. Mit einem Liebesgedicht
6. Liebeserklärung mit einem Geschenk
7. “Durch den Magen”
8. Auf die besondere Art
9. Liebeserklärung per SMS
10. Musik für sich sprechen lassen

1. Der klassische Liebesbrief

LiebesbriefEine ganz klassische Art der Liebeserklärung stellt der Liebesbrief dar. Seit jeher ist es ein beliebtes Mittel seiner/seinem Angebeteten seine Gefühle in Briefform zu offenbaren. Bei der Gestaltung des Liebesbriefs kann der Kreativität freien Lauf gelassen werden: Ein schöner romantischer Text mit vielen Komplimenten gehört ebenso dazu, wie eine ansprechende optische Aufmachung. So wirkt der Liebesbrief noch schöner, wenn er beispielsweise auf einem hochwertigen Papier verfasst, mit hübschen Verziehrungen versehen oder, um der/dem Liebsten einen besonderen Gruß für alle Sinne zu senden, mit dem Lieblings-Parfum besprüht wurde.

2. An einem besonderen Ort

LiebespaarOft ist es die Umgebung, die sehr wichtig ist für unsere Stimmungen und Emotionen und von der es abhängig ist, ob wir uns wohlfühlen oder nicht: Was liegt da näher als Ihrem Liebsten/Ihrer Liebsten Ihre Liebe an einem besonders schönen Ort zu gestehen? Laden Sie Ihn zu einem besonderen Ausflug, oder, je nach finanzieller Möglichkeit, zu einem Kurztrip in eine schöne Stadt ein – erleben Sie zusammen etwas und warten dabei einen besonders schönen und besinnlichen Moment ab, an dem Sie dem Partner Ihre Liebe gestehen.

3. Liebeserklärung übers Internet

Mit einer Liebeserklärung über das Internet bietet sich die Möglichkeit, dem/der Angebeteten vor aller Welt einen Liebesbeweis zu erbringen. Eine besonders kreative und witzige Idee hierfür ist es zum Beispiel, die Liebste/ den Liebsten mit einem romantischen Liebes-Video, das zum Beispiel auf der online Videoplattform youtube veröffentlicht werden kann zu überraschen.
Das folgende Video von Markus und Chrissi zeigt ein tolles Beispiel wie man eine Liebeserklärung über youtube machen kann:

4. Bei einem Kinobesuch

Liebesfilm im KinoAuch schon ein echter Klassiker: die Liebeserklärung im Kino. Laden Sie Ihre Angebetete/ Ihren Angebeteten ins Kino ein, am besten in einen Liebesfilm… Die Karten können Sie ja ganz zufällig von einem Freund überlassen bekommen haben, der keine Zeit mehr hatte 😉 – damit ist die Sache nicht gleich so offensichtlich. Während des Films wird die emotionale Stimmung auch auf Sie beide übergehen und Sie können sich Ihrem Partner dabei etwas annähern und ihm während oder nach dem Film Ihre Liebe gestehen.

5. Mit einem Liebesgedicht

Auch eine Bekundung der Gefühle für den/die Partner/in in Gedichtform ist eine besonders romantische Form der Liebeserklärung. Besonders kreative Köpfe schreiben ihr individuelles Liebesgedicht selbst, aber auch die richtige Wahl eines passenden Liebesgedichtes aus der Feder eines Dichters wird den/die Angebetete sicher beeindrucken. Ein Beispiel für eine schönes Liebesgedicht, in dem besonders viel Sehnsucht für den/die Angebetete zum Ausdruck gebracht wird ist „Mein Herz kommt zu dir“ des berühmten Dichters Christian Morgenstern:

Es ist Nacht, und mein Herz kommt zu dir…,
hält’s nicht aus, hält’s nicht aus mehr bei mir.
Legt sich dir auf die Brust, wie ein Stein,
sinkt hinein, zu dem deinen hinein.
Dort erst, dort erst kommt es zur Ruh,
liegt am Grund seines ewigen Du

6. Liebeserklärung in Verbindung mit einem Geschenk

Wem das geschriebene oder gesprochene Wort nicht genug ist, der kann seine Liebeserklärung natürlich auch mit einem romantischen Geschenk aufpeppen. Überreicht man der Liebsten zum Beispiel eine kleine Schachtel mit einem schönen Schmuckstück und haucht dazu ein „ich liebe dich“, so wird sie sich dahinschmelzen und später beim Anblick des Schmuckstückes immer wieder an diesen einzigartigen Augenblick erinnert werden. Eine weitere sehr schöne Möglichkeit ist natürlich auch die Taufe eines echten Sterns: Ein funkelnder Stern am Nachthimmel, getauft auf den Namen des Angebeteten/der Angebeteten kann tausend Worte ersetzen.
Sterntaufe als LiebeserklärungDie Sterntaufe ist ein Geschenk voller Liebe und Emotionen , das die einander verbindende Liebe auf ewig in den Himmel schreibt. Der getaufte Stern kann sogleich am strahlenden Nachthimmel gesucht und gemeinsam betrachtet werden – ein wirklich gelungener Abschluss eines wundervollen Abends und eine Liebeserklärung die garantiert für immer unvergessen bleibt.

7. “Durch den Magen”

HerzkuchenLiebe geht bekanntlich durch den Magen! Warum sollte man sich dies also nicht zum Vorteil machen und einen ganz besonders tollen Liebes-Kuchen für seinen seine Angebetete/seinen Angebeteten backen? In dem Kuchen den Sie liebevoll mit Zuckerguss und vielen Herzen garnieren verstecken Sie eine kleine Liebeserklärung – entweder ganz offen mit Zuckerguss auf den Kuchen geschrieben, oder z.B. auf einem kleinen Zettel, in einer Überraschungsei-Verpackung geheim im Kuchen versteckt…

8. Auf die besondere Art

Besonders gut kann eine Liebeserklärung auch durch eine persönliche, einfallsreiche Aktion an die Liebste/ den Liebsten vermittelt werden. Hierbei sind Fantasie und Kreativität gefragt um den Partner auf ganz individuelle Art und Weise zu überraschen. Eine Möglichkeit hierfür wäre es zum Beispiel, vor dem Haus/ der Wohnung des oder der Liebsten eine künstlerisch und phantasievoll gestaltete Liebeserklärung mit bunter Kreide auf die Straße zu malen. Ganz sicher eine unvergessliche Überraschung, wenn der oder die Liebste nach einem stressigen Arbeitstag nach Hause kommt… Auch ein liebevoll bemaltes Bettlaken, befestigt einer Brücke oder einem anderen Ort an dem der/die Angebetete auf dem täglichen Arbeitsweg vorbeikommt wird seine Wirkung sicher nicht verfehlen…

9. Liebeserklärung per SMS

Liebes-SMSDie Liebeserklärung per Sms ist vor allem geeignet, um dem Partner/ der Partnerin spontan und „einfach mal zwischendurch“ den Alltag durch eine kleine Aufmerksamkeit zu versüßen. Jeder freut sich über einen süßen Spruch oder ein einfaches „Ich liebe dich“ per Sms, das beweist, dass der Partner an einen denkt. Aber Vorsicht: Die Liebes-Sms ersetzt jedoch nicht eine persönliche Liebeserklärung oder einen aufwändig gestalteten Liebesbrief, sondern ist eher eine Möglichkeit, dem Partner/ der Partnerin zusätzlich zwischendurch seine Gefühle zu vermitteln. Wer ein wenig das Internet durchforstet, der findet eine große Auswahl an verschiedenen romantischen Sms-Textbeispielen:
„Liebe ist…wenn man an jemanden denkt ohne nachzudenken.“
„Ich denke an dich, Tag und Nacht. Was soll ich nur machen gegen diese Liebesmacht? Am liebsten wäre ich jetzt bei dir, denn mein Herz verlangt nach dir!“

10. Musik für sich sprechen lassen

LiebesliedMit Musik geht alles einfacher: Wie wäre es, wenn Sie Ihrem Liebsten eine tolle CD mit romantischer Musik und Liebesliedern schenken? Wenn Sie diese mit Ihm zusammen hören können Sie an seinem Verhalten vielleicht bereits erahnen ob Sie noch weiter gehen und Ihre Liebe gestehen sollten oder ob der Moment vielleicht doch der Falsche ist. Musikalische Leute können auch ein Lied umdichten, auf CD aufnehmen und diese dem Auserwählten/der Auserwählten schenken – dies erfordert zwar auch eine gehörige Portion Mut, aber wenn die Liebe auf Gegenseitigkeit beruht ist dies natürlich eine besonders schöne und vor allem Individuelle Variante seine Liebe zu erklären.