„Ein Stern der Deinen Namen trägt“ brach sämtliche Rekorde – In Deutschland blieb der Song ganze 11 Wochen auf dem ersten Platz der Charts und schaffte es in Deutschland, Österreich und der Schweiz sogar auf den ersten Platz der Jahrescharts 2007 – es folgte eine Doppelauszeichnung mit Platin in Deutschland und Österreich.

Doch damit nicht genug: Im Januar 2008 brach der Titel „Ein Stern der Deinen Namen trägt“ mit 41 Wochen in den Top Ten den Rekord von Freddy Quinn, der es 1959 auf 36 Wochen brachte. 2009 folgte sogar noch ein weiterer Rekordbruch: Mit 84 Wochen in den Top 100 wird „Ein Stern…“ der langlebigste Song aller Zeiten.

ein Stern

(c) Universal Music

Auch das Jahr 2010 hat für DJ Ötzi sehr erfolgreich begonnen: Seine Stimmungsnummer „Sweet Caroline“ – eine Cover-Version in typischer DJ Ötzi – Manier wird die offizielle Hymne für die Handball-EM und wird in ganz Europa gefeiert.

Auf seiner aktuellen Single „Fang das Licht“, welche am 19.03. erschienen ist, singt DJ Ötzi zusammen mit keinem Geringeren als Karel Gott, der goldenen Stimme aus Prag.

Auf zukünftige Rekordbrüche darf man mit Sicherheit gespannt sein…